Absinth Herr der Frösche

Absinth Herr der Frösche

Absinth Herr der Frösche

0,5 l - 68,3% vol. alc.

Der Absinth Herr der Frösche ist ein neuer deutscher Absinth von der Destillerie SaarWhisky, die sich schon dem Namen nach im Saarland und hier genau in Saarbrücken befindet. Der Herr der Frösche Absinth ist zweifach mazeriert und einfach destilliert ganz nach einem Rezept aus dem Val de Travers um das Jahr 1870 herum. Eigentlich eher bekannt ist diese Brennerei für Ihre Whiskysorten, aber anscheinend hat man das Thema Absinth explizit für sich entdeckt.
Wert legte man hier auch auf die traditionelle Herstellung, denn der Absinth Herr der Frösche wurde auf einem echten Alambique destilliert, was auch auf dem Etikett als al-anbiq Destillation bei zweifacher Mazeration ausgewiesen wird.
Zum Geschmack lässt sich sagen, dass neben der absinthtypischen Dreifaltigkeit von Wermut, Anis und Fenchel noch weitere Noten zum Vorschein kommen. Würzige und süßliche Komponenten, die an Kandiszucker und Honig erinnern kommen hier genauso zum Vorschein wie ein leicht süßliches Teearoma. Auch erinnert er leicht an Bitterschokolade und getrocknetes Obst. Angeblich wegen der zweiten Mazeration wird eine sehr dichte Trübung bei Zugabe von eiskaltem Wasser erreicht. Ein Würfelzuckerstück zum Süßen ist hier nicht unbedingt erforderlich.
Rundum ein gelungener Absinth, der Lust auf mehr macht.

EU Lebensmittel Informations-Verordnung 1169/2011
Bezeichnung der Spirituose: Spirituose
Alkoholgehalt in Volumenprozent: 68,3
Nettofüllmenge in Litern: 0,5
Name und Adresse des Herstellers / Importeurs: SaarWhisky GmbH, Beethovenstraße 13, 66111 Saarbrücken, Deutschland
Ursprungsland: Deutschland
Enthält Farbstoffe: Nein

Produkt-ID: 1762

Lieferbar in 1-3 Werktagen *

44,99 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,5 l
1 l entsprechen 89,98 EUR
Gewicht: 1.4 kg
Flaschen