ABSINTH ROQUETTE

0,7 l - 75% vol. alc.

Der Absinth Roquette 1797 ist ein direkt auf einem Manuskript Rezept aus dem 18. Jahrhundert basierender komplexer, ungewöhnlicher und herber Absinth. Er stellt den ersten ernsthaften Versuch dar, in der modernen Ära einen Absinth aus der eigentlichen Geburt der La Fee Verte wieder zu erschaffen. Als das Getränk eben, das zwischen Schnaps und Trank gesehen wird, genau wie ein magisches und mystisches Elixier oder als moderner Aperitif.

Der Roquette 1797 Absinth enthält die klassischen Bestandteile von Anis, Fenchel und großem Wermut zusammen mit mehreren anderen Kräutern, von denen manche in keinem anderen handelsüblichen Absinth gefunden werden. Der Absinth wird in Pontarlier in einem antiken Alambic in kleinen Chargen destilliert und ist in nur sehr beschränkten Mengen verfügbar.

Die ältesten Destillationen in der letzten Roquette Abfüllung sind fast 18 Monate, die jüngsten etwa sechs Monate alt, und dieser Reifegrad wird eine funktionierende Produktion aufrechterhalten.

Absinth Roquette 1797 sollte mit eiskaltem Wasser zubereitet werden, das dem Absinth so langsam wie möglich hinzugefügt wird, idealerweise Tropfen für Tropfen. Eine sorgfältige Zubereitung wie diese erlaubt, dass sich sein subtil durchscheinender Louche und sein mächtiger, raumfüllender Duft entwickeln können, um die beste Wirkung zu erreichen.

Die Färbung von Roquette 1797 Absinth wird auf die größtmögliche traditionelle Art mit Hilfe von nur zwei klassischen Färbekräutern erreicht. Wie alle natürlichen Chlorophyllfärbungen, die es gibt, wird der Farbton allmählich über eine längere Zeit ausbleichen. Die Flasche sollte senkrecht gelagert und wie ein guter Wein in kühler, dunkler Umgebung aufbewahrt werden. Unter keinen Umständen sollte er längere Zeit Sonnenlicht oder extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt sein. Jede Roquette 1797 Flasche ist mit einem hochqualitativen wieder verwendbaren Holzkorken (T-Kork) verschlossen und zum Schluß per Hand mit rotem Siegelwachs versiegelt.

Die Zahl "1797" zeigt das Datum des verwendeten Manuskript Rezepts an, und "Roquette" zollt dem Namen des getreuen Pferdes, worauf Dr. Ordinaire-der legendäre Vater des Absinth um das Val de Travers herumritt, Tribut.

EU Lebensmittel Informations-Verordnung 1169/2011
Bezeichnung der Spirituose: Spirituose
Alkoholgehalt in Volumenprozent: 75
Nettofüllmenge in Litern: 0,7
Name und Adresse des Herstellers / Importeurs: Distillerie Les Fils d`Emile Pernot, 44 Rue de Besancon, 25300 Pontarlier, Frankreich
Ursprungsland: Frankreich
Enthält Farbstoffe: Nein

Produkt-ID: 1342

Lieferbar in 1-3 Werktagen *

57,99 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,7 l
1 l entsprechen 82,84 EUR
Gewicht: 1.8 kg
Flaschen