ABSINTH NEUE LIEBE - ABSINTH VENUS

0,5 l - 72% vol. alc.

Absinth Neue Liebe heisst jetzt Venus

Absinth Venus wird in der Neuzeller Klosterbrennerei destilliert. Es werden hier Rosenblüten bei der Produktion verwendet. Aber auch die Grundstoffe Wermut, Fenchel und Anis fliessen in den Brennprozess mit ein. Absinth Venus hat eine rote Farbe, die durch die natürlichen Rosenblüten zustandekommt. Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde die Neuzeller Klosterbrennerei anno 1589 und ist bekannt für die qualitative Herstellung von Spirituosen und Kräutertinkturen. Absinth Neue Liebe oder jetzt eben Venus wird auch in Absinthkreisen Ihre Bewunderer finden.Neuerdings heisst der Absinth Neuzeller Neue Liebe anders, nämlich: Absinth Venus. Der Inhalt ist wie bisher gleich. Nur der Name wurde 2015 umgewandelt. So gilt auch der Preis bei den World Spirits Awards 2014 mit der Silbermedaille weiterhin für diesen.

Das alte Design vom Absinth Neue Liebe sah so aus:

Absinth Neue Liebe alt

Das alte Flaschendesign des Absinth Neue Liebe oder jetzt: Venus

EU Lebensmittel Informations-Verordnung 1169/2011
Bezeichnung der Spirituose: Spirituose
Alkoholgehalt in Volumenprozent: 72
Nettofüllmenge in Litern: 0,5
Name und Adresse des Herstellers / Importeurs: Neuzeller Klosterbrennerei AG, Frankfurter Str. 34, 15898 Neuzelle, Deutschland
Ursprungsland: Deutschland
Enthält Farbstoffe: Nein

Produkt-ID: 1405

Lieferbar in 1-3 Werktagen *

32,95 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,5 l
1 l entsprechen 65,90 EUR
Gewicht: 1.3 kg
Flaschen