ABSINTH TOULOUSE LAUTREC CHRISTMAS ED BARRIQUE

0,7 l - 62% vol. alc.

Extra für Weihnachten im Eichenfass gelagert - Absinth Barrique

Es nähert sich die Weihnachtszeit und viele unserer Absintheure erwarten auch zu diesem Fest den allseits beliebten und anerkannten Absinth Toulouse Lautrec Christmas Edition. Da wir aber vor einigen Jahren von den Geniessern dieses Absinths "gezwungen" wurden, diesen das ganze Jahr hindurch zu destillieren und wir ja nicht auf die Idee kommen sollten, die Produktion nach der Weihnachtszeit einzustellen, fehlte in den letzten Jahren der Reiz des Besonderen extra für Weihnachten. So kamen wir auf die Idee, eine spezielle Weihnachtsedition, die aber wirklich nur kurz vor Weihnachten produziert wird, herzustellen, damit dieses aussergewöhnliche Erlebnis gebührend gefeiert und genossen werden kann. Da ich auch schon viele Versuche von, in Eichenfässern gelagerten Absinthen, gekostet habe und viele dieser Versuche in meinen Augen gescheitert sind, war der Anspruch, dieses Dilemma in Angriff zu nehmen und den eigenen Barrique Absinth, der auch noch nach Absinth und nicht nach Whisky schmecken sollte, zu erschaffen.

Absinth Toulouse Lautrec Christmas Ed Barrique Det

Detailansicht von Absinth Toulouse Lautrec Christmas Edition Barrique

Wir haben viel im Vorfeld getestet und getestet und herausgefunden, warum bei vielen anderen dieser Absinth Barrique nicht so funktionierte. Es reicht einfach nicht aus, einen Absinth in irgendein Eichenfass zu kippen, lange zu warten und siehe da: Der Barrique Absinth ist fertig zum überhöhten Preis und es hat sich...

Nein - das war nicht unser Ziel: Unser Ziel war es, einen Barrique Absinth zu erschaffen, dessen Geschmackssymfonie, die sich auf dem Gaumen abspielen soll, zusammen mit den Eichenholzaromen rund und ausgewogen, und ein Absinth mit absoluter Wirkung bleiben sollte und eben nicht zu einem Whisky mutieren sollte. Wichtig sind hier der Anschliff des Eichenfasses, der Kohlungsgrad und am wichtigsten die richtige Lagerzeit. Viele Verkostungen des Fassinhalts auf dem Weg zum perfekten Ergebnis waren hier notwendig. Die Holzaromen müssen sich weich an die Aromen des eigentlichen Absinths anschmiegen und nicht zu vordergründig werden. Desweiteren verzichten wir hier auf irrsinnig hohe Preise, die bei manchem Barrique Produkt verlangt werden, nur weil es eben ein Barrique ist. Schliesslich soll der Absinth Toulouse Lautrec Christmas Edition Barrique zwar etwas ganz Spezielles, aber trotzdem noch für den Geniesser erschwinglich bleiben.

Diese Sonderedition besteht aus nur 215 Flaschen, die wohl schnell Ihren Liebhaber gefunden haben werden.

Dieser Absinth basiert auf dem Grundrezept und damit der hohen Wirkung des Toulouse Lautrec Christmas Edition, gepaart mit den Holzaromen des Eichenfasses zu einer abgerundeten und damit gelungenen Geschmackskomposition. Wir sind der Meinung, dass wir das letztendlich nach der langen Entwicklungszeit geschafft haben, aber jeder Geschmack ist subjektiv und deshalb:

Wir sind gespannt auf die Meinungen unserer Absinthfreunde und freuen uns auf jedes Lob. Wir stehen aber auch jeder Kritik offen gegenüber. Nur so können dann auch Absinthe weiter verbessert werden.

EU Lebensmittel Informations-Verordnung 1169/2011
Bezeichnung der Spirituose: Spirituose
Alkoholgehalt in Volumenprozent: 62
Nettofüllmenge in Litern: 0,7
Name und Adresse des Herstellers / Importeurs: Likerka Cami - Mikulu, Dobronice u Bechyne 99, 39165 Dobronice u Bechyne, Tschechische Republik
Ursprungsland: Tschechien

Produkt-ID: 1633

Lieferbar in 1-3 Werktagen *

46,99 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Packung enthält 0,7 l
1 l entsprechen 67,13 EUR
Gewicht: 1.8 kg
Flaschen